a England – Lady of the Lake

Hach, Holo-Lacke von a England! Ich finde sie wunderschön und hätte am liebsten alle (mir fehlen auch „nur“ noch Dragon, St. George und Ascalon), aber sie sind mit ) 9 Pfund natürlich nicht günstig. Umso gespannter war ich damals auf Lady of the Lake, den ich mir zusammen mit Tristam bestellt habe ;)

a England Lady of the LakeWie soll ich sagen: ja, LotL ist wunderschön! Auf der anderen Seite ist der farbliche Unterschied zu Tristam gar nicht mal so groß – auf meiner alten Kamera quasi nicht mal sichtbar, weil sie aus Lila sowieso immer Blau gemacht hat. Bilder auf dem Computer ohne Beschriftung sind tatsächlich schwer auseinanderzuhalten. Aber wie auch immer – lila und holo, das geht immer. :D

a England Lady of the Lake 2Die Textur fand ich typisch a England – sie erntet viel Lob bei diversen Bloggern, ich finde sie einfach nur okay und ein bisschen zu flüssig ;) Den Pinsel mag ich recht gern, da er keiner dieser extrabreiten Knüppel ist, mit denen ich meinen Bildschirm streichen könnte. So fand der Lack in zwei Schichten seinen Weg auf meine Nägel und residierte da auch einige Tage ohne Tipwear und ähnliches. In der Sonne entfaltet Lady of the Lake dann auch ihr volles Holopotential – das ist ein Gefunkel! :D Im Schatten sieht man davon nicht mehr viel, da wirds eher dezent. Aber immer noch sehr schön – es muss einem ja nicht immer ins Gesicht springen…

a England Lady of the Lake 3Habt ihr Lacke von a England und wenn ja, welche? :)

Edit: wer möchte, kann sich Lady of the Lake auch mal in Action angucken – und zwar hier: lacktastischer YT-Kanal

-Rea

Advertisements

8 Gedanken zu “a England – Lady of the Lake

  1. Ein herrlicher Lack ist das! Aber du kennst mich, ich liebe diese Firma. :) Bisher konnte ich mich bei den neuen Lacken aus der Gothic-Reiihe noch zurückhalten, aber bei der nächsten Rabattaktion werde ich wohl schwach. Es gibt ansonsten nur wenige Farben, die ich von a-England noch nicht habe. :)

    Hab ein wunderschönes und stressfreies Wochenende, Tina

  2. Ah, den habe ich auch :D Und immer noch nicht lackiert… aber wenn ich ihn hier so sehe, wird es wirklich mal Zeit! Ansonsten habe ich noch Tristam, St. George, Perceval und Bridal Veil :D Erstere beiden liebe ich abgöttisch <3

  3. Ich liebe A England <3 Lady of the Lake habe ich auch, er ist so wunderschön… ich glaube ich besitze mittlerweile alle Holos dieser Marke. Meine Lieblinge sind übrigens die 3 die dir noch fehlen :P

  4. So ein schöner Lack. Um a-England schlendere ich ja in Gedanken schon ewig rum und LotL wäre definitiv der erste, den ich nehmen würde. Schon recht, die Kombination Lila und Holo, quasi Lilolocklack!

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s