Willkürliche(s) Bild(er) #15

Hallo ihr Lieben! Ich dachte, ich zeige kurz, womit ich mich in letzter Zeit (nagellacktechnisch) beschäftigt habe.

Unter anderem habe ich einen kleinen Fimmel für Nailart entwickelt – schon vor einigen Wochen trudelte daher eine Bestellung von BornPrettyStore bei mir ein.

Gekauft habe ich Dotting Tools, Glitzersteinchen, Nagelkleber und diese lustigen Glitzerplättchen zum Anbringen auf den Nägeln. :D In Nahaufnahme:

Weeeh, ich freu mich schon tierisch, sie auszuprobieren! :D Außerdem habe ich ein wenig an Kunstnägeln geübt – ich wollte mal die Fish Braid Nails ausprobieren, die sind ja aktuell in aller Munde. Herausgekommen ist das:

An sich hat die Technik geklappt, aber ich musste dauernd nachgucken, welche Farbe jetzt kommt (habe dieses Tutorial verwendet). Man muss auf jeden Fall gut deckenden Nagellack nehmen, ich hatte glücklicherweise direkt welche genommen (von Color Club aus der Foiled Collection). Mir gefällts gut, aber für alle Nägel ist mir das zuviel Aufwand. Puh.

Geshoppt habe ich auch noch, und zwar bei dm:

Nagelverdünner, da mein alter leer war, außerdem noch einen Lack aus der aktuellen Fabulous 40ties Collection von Catrice und einen Lack aus dem Standardsortiment (Salmon & Garfunkel, der hier absolut nicht farbecht rüberkommt). Noch dazu L.O.L von essence – den habe ich auch schon gebloggt, genau wie den Lack ganz links.

Was bewegt euch momentan? Habt ihr eingekauft? :)

-Rea

Advertisements

5 Gedanken zu “Willkürliche(s) Bild(er) #15

  1. Yay, Nagelgedöns! Besonders die kleinen Plättchen finde ich witzig…Bin auf die Ergebnisse gespannt. Ich hab hier auch noch flitter und Kügelchen rumliegen, komm aber irgendwie nie dazu.

  2. Wow, dein Fish Braid Nail ist ja geil! Aber ich geb dir Recht: Das Design auf alle Nägel zu machen würde sich wohl nur lohnen, wenn’s auch wirklich lange, lange hält ;-)

    Meine Döschen etc. liegen hier leider nur rum… Inspirationen von dir sind also herzlich willkommen ;D

    • Vielen Dank! :) Das Foto ist ja leider nicht so toll geworden, aber ich hab vor, die bald mal auf einen Nagel zu zaubern, als „accent nail“ oder so :) Das gefällt mir dann auch sehr gut, boah, wenn ich allein dran denk wie oft ich Knoten im Kopf hatte, weil ich nicht mehr wusste welche Farbe jetzt kam. Hm, mal sehen, ob ich dich in nächster Zeit zu etwas inspirieren kann. Ich habe (auch dank anderen Bloggern <3) ein paar nette Ideen. Aber an der Umsetzung hapert es leider noch. Ich halte mich aber ran! :)

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s