KIKO – 374 Pearly Chocolate Noir

Ich verfolge weiter meinen Traum, irgendwann mal alle meine KIKO-Nagellacke vorgestellt zu haben – würde wohl schneller gehen, wenn ich mir nicht so viele kaufen würde *hust*.

Und weil ich kaum Brauntöne habe, durfte letztens die Nr. 374 namens Pearly Chocolate Noir einziehen. Ein schönes Dunkelbraun mit hellbraunem Schimmer :o

Ich habe mir dummerweise keine Notizen zu dem Lack gemacht – das heißt einerseits, dass er nicht der beste Lack der Welt ist, andererseits auch, dass er keinesfalls der schlechteste ist – ich würde ihn nach spontanen Tests sogar als gut einstufen ;) Er deckt in angenehmen zwei Schichten und das beste ist: man sieht auch im Tageslicht was von dem Schimmer, und nicht nur unter Halogenstrahlern. ;) Ansonsten ist er irgendwie gewohnt KIKO, relativ flotte Trocknungszeit und angenehmer Auftrag.

Ich für meinen Teil bin zufrieden – wie findet ihr die Farbe?

-Rea

 

 

 

Ein Gedanke zu “KIKO – 374 Pearly Chocolate Noir

  1. Den hab‘ ich mir aus demselben Grund wie du vor kurzem auch zugelegt, obwohl ich’s ja für gewöhnlich nicht so mit Braun habe. Diesen hier mag ich aber gerne, durch den Schimmer wird er irgendwie besonders und hat so eine schöne Tiefe.

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s