Catrice – 080 Let’s Talk About Barrie!

Ohja, Let’s Talk About Barrie – ich muss nämlich ganz schön mit diesem Nagellack schimpfen! Und das auch noch aus verschiedenen Gründen: er wollte sich von mir einfach nicht ordentlich auftragen lassen. Da hilft die tolle, dunkle Beerenfarbe in der Flasche auch echt nicht mehr weiter, und dass Catrice im allgemeinen sehr umgängliche Lacke bietet. Dieser hier ist der lackifizierte Teufel :P

Erstens mal, weil er tierisch ungleichmäßig wird und zweitens, weil er – für angemessene Deckkraft – einfach drei Schichten braucht. Mit brauchen ist gemeint, dass vier oder fünf besser wären. Das jellyartige Finish könnte ich dem Lack ja noch verzeihen, aber drei Schichten, um gleichmäßig zu sein (nicht um zu decken)? Das ist schon hart… Und hart war der Lack auch mit meiner Geduld, denn die Trockenzeit zog sich auch mit den üblichen Schnelltrocknerverdächtigen in die Länge – wenn nicht gar in die Ewigkeit – und bescherte mir somit auch keine Freude.

Wer sich wundert, wieso meine Finger so krüppelig aussehen: das ist meine rechte Hand, die nur ganz selten mal posen darf. Und zwar aus Gründen!

Letzten Endes war ich froh als er runterkam… nur um festzustellen, dass der Lack ordentlich schmiert und verfärbt. Moaaaah, verfluchter Nagellack… Irgendwie benutzen wollte ich ihn aber trotzdem, daher habe ich mit ihm dann noch gestampt – aber da war er auch nicht der Renner und wirkte einfach nur dunkelbräunlich mit Rotstich. Die guten Neuigkeiten sind aber: er ist sowieso nicht mehr im Sortiment…

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

-Rea

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Catrice – 080 Let’s Talk About Barrie!

  1. Also ich habe den Lack letztes Jahr im Sommer mal für die Füße verwendet. In 2 Schichten war der Lack gedeckt und sah super aus.

  2. ich hatte mit dem lack die gleichen probleme und habe ihn letztendlich verschenkt. damit bin ich nicht froh geworden und die farbe war auch nicht so außergewönlich, dass ich mir den ärger zweimal angetan hätte

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s