essence – 02 Miami P’ink [Miami Roller Girl LE]

Hallo ihr Lieben :) Der Sommer lässt aktuell zu wünschen übrig – und als ich dann neulich (nach einem Referat) im dm stand, erblickte ich die Miami Roller Girl LE von essence. Aus welchen Gründen auch immer, haben mich drei der Nagellacke tierisch angelacht und Nr. 02, Miami P’ink, zeige ich euch jetzt ;)

Vor allem angemacht an den Lacken haben mich die tollen Sommerfarben – ich habe solche Farben zu Hauf, aber so strahlend, so satt und schön hatte ich keine… glaub ich… den Blick ins Regal hab ich zugegebenermaßen noch nicht gewagt.

Miami P’ink erfindet das Rad der Pinktöne auch sicher nicht neu, aber er wirkt eben nicht nur pink, sondern auch ein wenig rötlich oder korallig, je nach Licht ;) Er hat mir extrem gut gefallen, der Auftrag war okay, obwohl die Textur schon etwas pastig-dicklich war. Viel Pigment auf wenig Lack, zieht aber immerhin eine gute Deckkraft in zwei Schichten nach sich.

Wie findet ihr die Miami Roller Girl LE? Habt ihr Produkte gekauft? :)

-Rea

Advertisements

9 Gedanken zu “essence – 02 Miami P’ink [Miami Roller Girl LE]

  1. Genau den habe ich auch gekauft! ;) Und das sagenumwobene Rouge, und einen Lippenfärbestift, und ich finde alles ganz hübsch, wenn auch ziemlich knallig. Den Lack habe ich gestern getragen :) Er scheint in aller Munde zu sein, ich habe die anderen beiden noch auf keinem Blog gesehen, aber den hier ständig. Ich warte darauf, dass ich ein Mädchen mit dem gleichen Nagellack in der Bahn sehe :D (Natürlich würde ich das erkennen! ^^)

    • Haha, das Rouge habe ich auch, aber bisher noch nicht benutzt ;) Ich hab’s mir eigentlich auch eher wegen dem Aussehen gekauft… Der Farbverlauf ist hübsch, wobei mir die Verpackung echt ein bisschen zu klobig ist. Hm, dann sollte ich mich wohl mal beeilen und die anderen beiden vorstellen – die gefallen mir nämlich sogar fast besser als Miami P’ink! :o Und wenn du ein Mädchen in der Bahn gesehen hast, mit dem Lack.. sag Bescheid ;D

  2. Den hab ich nicht mitgenommen, weil ich die Farbe so ähnlich schon habe. Wie ist der denn im Vergleich zur Beach Babe LE von P2? Hast du den pinken davon? Da gefiel mir ja der Auftrag gar nicht und wenn der hier ein wenig besser ist kauf ich ihn mir doch noch.

    • Hm, ne, den pinken davon hab ich leider nicht, sorry! :o Aber ich kann zumindest für diesen hier sagen, dass der Auftrag okay ist. Also wenn du solche Farben echt magst, hol ihn dir. Er ist zwar echt etwas pastig, aber das geht schon :)

  3. Pingback: essence – 04 Miami Heat [Miami Roller Girl LE] | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

  4. Pingback: Catrice NEONaturals Limited Edition | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s