China Glaze – Stone Cold [Hunger Games Collection]

Stone Cold, du gehyptes Sahnestück! Bist der Hunger Games Collection von China Glaze entsprungen und hast direkt fast die ganze Nagellackwelt auf den Kopf gestellt. Ganz schön dreist eigentlich, oder? Deswegen rücke ich diesem Lack jetzt auch auf den Pelz und überprüfe mal auf Herz und Nieren, was er so drauf hat ;)

Gelobt als quasi Alleskönner und rundumperfekter Nagellack (lustig… das sind auf manchen Blogs ja fast alle Nagellacke, irgendwie) und noch dazu als matter Lack dominierte er ganz schön lange mein Dashboard. Ja, irgendwo auch zurecht: er ist verglichen mit anderen matten Lacken relativ einfach aufzutragen, auch wenn er so seine Macken hat. Er trocknet extrem schnell und wenn man für einen Nagel zu lange braucht, hat man schon mal ein Loch im Lack. Und er hat die faszinierende Angewohnheit, schon staubtrocken auszusehen. Dann fasst man drauf und sieht das noch feuchte Innenleben der Lackschicht. Ö_Ö

Trotzdem: er trocknet flott, macht nicht all zu große Zicken (nur ein paar kleine) beim Auftrag und dann sieht er verboten gut aus. Mattes Grau mit diesem Silberschimmer. Wahnsinn. Blöd ist nur, dass er bei mir innerhalb von ein bis zwei Tagen splittert – Mattlack eben.

Hier mit Überlack und abgesplitterter Ecke – er splittert wirklich sehr schnell :/

Alles in allem also ein sehr hübscher Lack und sicherlich ein Highlight der Collection (neben Riveting und Smoke and Ashes, die ich beide noch nicht gezeigt habe – Schande über mein Haupt…). Wobei ich mich immer noch frage, wieso zum Teufel soviele Nagellacke von diversen Bloggern in den Himmel gelobt werden und dann benutze ich sie. Und dann ist von der perfekten Textur und dem ultraleichten Auftrag nicht mehr soviel übrig…

-Rea

Advertisements

5 Gedanken zu “China Glaze – Stone Cold [Hunger Games Collection]

  1. Ui, der gefällt mir aber auch wieder sehr gut, Rea! Bsiher habe ich noch keine Nagellacke von China Glaze, aber wenn ich den hier so sehe…. ;) :) Wenn Du über diesen Lack noch einen matten Überlack gibst (wegen der längeren Haltbarkeit), ob er dann noch gut aussieht? Bei einem glänzenden Überlack ist der matte Effekt ja versaut.

    Liebe Grüße, Tina

    • Hm… klappt eventuell besser. Aber ich mache mir da keine großen Hoffnungen, denn auch matte Überlacke splittern schneller, zumindest meiner Erfahrung nach. Und ehrlich gesagt habe ich auch gar keinen Überlack, der so schön matt machen würde ;) Ich habe zwar zwei, einen von essence und einen von p2, aber die sind beide nicht dieses richtig krasse matt. :D
      Du solltest dir definitiv mal einen China Glaze-Lack gönnen *g*
      Liebe Grüße!

      • Ich habe einen matten von Kiko, der ist schön matt, aber ich habe keinen Vergleich mit anderen matten Überlacken an meinen Fingern. Und der trocknet irre schnell.
        Ja, der eine oder andere China Glaze steht auf meiner Wunschliste und ich schätze, lange dauert es nicht mehr, bis ich mich drauf stürze. ;)

        LG, Tina

  2. Wo hast du den den her? Ich hab den bisher nur bei Amazon gesehen, und da zahlt man locker 12€ Versand.. Das ist mir bisher zu teuer gewesen!
    Aber ein absolutes must have..

    LG

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s