KIKO – 372 Nude

An diesem ultrawarmen Wochenende nur mal in aller Kürze: ein dezenter Lack von KIKO, den ich vor kurzer Zeit getragen habe. Er ist sehr neutral und unauffällig – ich mag’s ja eher farbig, aber es hat mir doch erstaunlich gut gefallen ;) Die Nummer 372 hat er und heißt ganz schlicht „Nude„.

Ich habe ihn allerdings ein bisschen zäh in Erinnerung; typisch für gut pigmentierte Lacke. Wenn da zuviel Pigment drinne ist, werden sie etwas dicklich. Aber es ließ sich noch ganz gut auftragen, nach zwei Schichten war ich zufrieden.

An den Nagelspitzen hatte er zum Aufnahmezeitpunkt leider schon etwas gelitten :o

Solche Farben eignen sich ja besonders für Nailart und Stampings… ich habs aber glaube ich vergessen, als ich ihn getragen habe :o Aber da ich mir letzte Woche ein paar BundleMonster-Schablonen gekauft habe, wird es in nächster Zeit bestimmt öfter mal Stampings geben *g*

Wie steht ihr zu neutralen Farben auf den Nägeln? :)

-Rea

Advertisements

2 Gedanken zu “KIKO – 372 Nude

  1. Mir gefällt der Lack auch, er sieht sehr elegant aus. :) Ich bin ja eine Kiko-Liebhaberin, was man auch zur Zeit auf meinen Nägeln sieht. Gestern noch in einem Graublau, heute in Knallrot ;)

    Liebe Grüße, Tina

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.