KIKO – Duochrome Nail Lacquer 396

Hallo Mädels! :) Ich war bei KIKO – unter anderem, weil es die Nagellacke momentan für 2,50€ gibt – und habe dabei die neue LE entdeckt. Ein Bestandteil dieser LE sind duochrome Nagellacke – und wie hätte ich an denen vorbeigehen können *g*

Ins Körbchen gehüpft ist aber mal nicht das obligatorische Peridot-Dupe, sondern eine ähnliche, aber doch andere Variante. Eine hellgrüne Basisfarbe, die total toll ins hellblaue changiert – schon in der Flasche wundervoll anzusehen <3 Hätte ich etwas mehr Bargeld dabei gehabt, hätte ich wohl noch den orange-rosa-changierenden Ton genommen, aber man kann ja nicht alles haben ;)

Von der Peacock-LE von Misslyn kennt man das ja noch, dass der Lack auf schwarz aufgetragen werden soll – ich hab’s auf einem Kunstnagel ausprobiert und für nicht so schön befunden und daher ohne Basislack gemacht ;) Das hat auch erstaunlich gut funktioniert, genauer gesagt bin ich begeistert. In zwei Schichten deckt der Lack! <3

Ich habe auch immer etwas Bedenken, dass der Lack nicht genug changiert oder nur leicht, usw. – aber auch da: kein Grund zur Beanstandung. Die Nr. 396 changiert toll und definitiv sichtbar von hellgrün zu hellblau (in extremen Winkeln auch in dunkleres Blau) und das sieht einfach nur grandios aus. Ich bin hin und weg und beobachte mit Freuden das Farbspiel :)

Das einzig negative ist wohl, dass man schon ein paar Pinselstriche sieht – ist nun mal metallisches Finish ;) Ansonsten bekommt der Lack aber von mir eine absolute Empfehlung! Der Lack ist aber relativ flüssig; dank meiner kurzen Nägel war das aber kein Problem. Wie das bei längeren Nägeln aussieht weiß ich nicht; das werde ich aber wohl nachtragen.

Denn: der Lack ist so toll, der kommt mir sicher mal wieder auf die Nägel ;)

Gefällt euch der duochrome Effekt, vor allem bei Farben wie hellgrün-hellblau-blau? :)

-Rea

10 Gedanken zu “KIKO – Duochrome Nail Lacquer 396

  1. „unter anderem, weil es die Nagellacke momentan für 2,50€ gibt“
    Ach Mensch, sag doch so was nicht. Dann muss ich wohl die Tage nach Köln. Es gibt von Kiko so einige Lacke, die ich haben möchte, aber 3,90 ist mir zu viel für die Qualität.

    • Kihihihi =D Ja, für 3,90€ kann ich mich auch nur selten überwinden – aber 2,50 finde ich perfekt. Da kauf ich dann auch gerne ein :)

    • Die duochromen leider noch nicht, weil sie aus der aktuellen LE stammen. Die Rock-top und die magnetischen sowie das Standardsortiment aber schon ;) Steht auch auf der Website :)

  2. Oh wow, ist der SCHÖÖÖÖN! Ich dachte, den brauch‘ ich nicht, weil ich von Misslyn den Leguan hab‘, aber der hat neben grün eher gold im Angebot. Aber der hier ist ja doch ganz anders. Oh Mann. Jetzt überleg‘ ich doch ernsthaft, den zu bestellen (leider hab‘ ich keinen KIKO-Laden in der Nähe) – aber ich fürchte, die haben ’nen Mindestbestellwert von 20€. Aaaah. Verdammt.

      • Boah, bist du gemein! ;) Nein Käse, ist ja meine Entscheidung. Und ich bleib‘ erstmal vernünftig und bestelle nicht (auch wenn’s mir grad ECHT schwer fällt). Mal schauen, vielleicht nächsten Monat…

      • Dann hoffen wir mal, dass die Angebote solange noch gelten :) Aber mir geht’s genau so, ich würde auch gerne, aber geht momentan nicht. Argh.

  3. Pingback: MaxFactor – 35 candy blue | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s