essence – 35 movie star

Ui, über diesen Nagellack hab ich ja noch gar nicht berichtet… Das gute Stück ist ein sehr schönes Grau, aber mit leichtem Blaustich – es ist also rein „reines“ Grau. Und ich glaube, er befindet sich auch noch im Standardsortiment… :D (Dass ich mal Nagellack vorstelle, den es tatsächlich noch zu kaufen gibt. Wahnsinn.)

An der Qualität hatte ich nichts zu bemängeln, er lässt sich ordentlich auftragen, trocknet auch gut durch und dann ist ja eigentlich jeder glücklich ;)

Auffällig ist eigentlich nur, dass der Lack auf den Nägeln wirklich wesentlich dunkler ist, als in der Flasche – das kommt also nicht magischerweise auf’s Foto, das ist auch so :D

Habt ihr den perfekten grauen Nagellack schon gefunden?

-Rea

Advertisements

7 Gedanken zu “essence – 35 movie star

  1. Oh, sehr hübsch. Den hatte ich auch schon.
    Mein liebstes Grau ist aktuell von Maybelline New York Forever Strong 800 Couture Grey. Und ich hoffe auf den CATRICE 280 London’s Weather Forecast – den muss ich aber noch testen diese Woche! ;-)
    Bei hellem Grau mag ich den 04 the dawn is broken (LE) von essence. Den habt ihr auch schon vorgestellt…ach, ich liebe einfach Grau…und Grün! :-)

  2. Bis jetzt ist der Movie Star mein liebstes Grau. Ich hab mich zwar auch gewundert, dass er auf dem Nagel sehr viel dunkler ist als in der Flasche, aber irgendwie hatte ich so durch Zufall genau das Grau gefunden was ich wollte ^^. Heller und ich hab Leichenfinger, war also ein Glücksgriff und ich bin froh, dass er nicht so hell ist wie er scheint. Eigentlich reg ich mich über sowas immer auf, denn wenn ich eine Farbe kaufe will ich auch, dass sie aussieht wie in der Flasche. Nur hier war ich sehr zurfrieden.

    • Glück gehabt :) Ich geb zu, ich war schon etwas enttäuscht, weil ich eigentlich ein helleres Grau gesucht habe… Aber schön ist’s ja trotzdem, taugt nur nicht mehr für meine „Zwecke“.

  3. Movie Star oh Movie Star ~

    Auch wenn ich es liebe alte, schrullige Hits zu schmettern sollte ich eher was zum Lack sagen:
    Jefällt mia richtig jut, wa? Ein tolles Grau, nicht zu schwarz und nicht zu weiß, herrlich.
    Da schau ich mal ob es den noch gibt, suche nämlich noch ein schickes Grau.

    Liebe Grüße,
    Tüdel ~

  4. Da bin ich ja erleichtert, dass es nicht nur mir so ging – ich dachte schon, ich hätte ’nen Knick in der Optik, aber für mich sah der auch auf den Nägeln dunkler aus als in der Flasche. Ich mag ihn schon so einigermaßen, aber eher als Untergrund für Stampings oder dergleichen, solo ist er mir ehrlich gesagt viel zu langweilig. Ein Grau, das ich da schon eher mal solo tragen mag, ist der „Got a Secret“ (auch essence, leider keine Ahnung, ob noch erhältlich) – der ist allerdings [i]wesentlich[/i] heller. Aber mein Lieblingsgrau ist wohl der aus der Vampire’s-Love, den mag ich echt gern, obwohl er so unbunt ist.

    • Ne, keinesfalls Knick in der Optik! Ich finde das auch ziemlich schade, dass er dunkler wird :o So langweilig finde ich ihn gar nicht. Aber ich bin generell kein Grau-Fan, ich trage es nur ab und zu mal… Als Untergrund für Stampings ist er mir noch nicht so aufgefallen, aber das wird mal getestet! :)
      Das Grau aus der Vampire’s Love ist zwar auch hübsch, aber momentan ist er mir irgendwie zu asphaltig – mag ich nur selten mal :)

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s