China Glaze – Ring in the Red [Let it snow Collection]

Huii, jetzt wo ich endlich aus dem Urlaub zurück bin und der Alltag sich wieder einspielt, komme ich auch dazu, meine schönen CG-Lacke zu benutzen ;) Diesmal musste sich Ring in the red aus der Winterkollektion 2011 von CG, namens Let it snow, beweisen.

Und das tat er auch. :D Mit dem roten Glitzer in verschiedenen Formen in roter Base ähnelt er Ruby Pumps stark, aber ich finde, man kann ruhigen Gewissens beide besitzen – RITR ist erstens heller, und zweitens hat er anderen Glitzer; er ist nämlich mit größeren hexagonalen Partikeln und mit kleinen, runden versehen :)

Gespannt war ich, wieviele Schichten er braucht – nunja, letzten Endes sind es drei geworden. Aber dann war auch das Ergebnis wunderschön; ich bin sicher, man hätte mit zwei auch leben können, aber so eine Tiefe hätte man wohl nicht erreicht. Die Oberfläche wird auch sehr uneben und krisselig, ein Überlack sollte also sein – aber den nutze ich sowieso.

So war er dann auch mit BTGN flott trocken und ich konnte diverse Kommilitoninnen mit diesem Lack beeindrucken :D Weihnachten auf den Nägeln, mitten im verkorksten April!

Was sagt ihr, braucht man Ring in the Red noch, wenn man Ruby Pumps hat? Und der Lack sieht doch echt aus wie Weihnachten, oder ist das nur mein Eindruck? :D

-Rea

Advertisements

2 Gedanken zu “China Glaze – Ring in the Red [Let it snow Collection]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.