[TAG] 7 Beauty-Todsünden

Hallo ihr Lieben!

Ich wurde – vor einer halben Ewigkeit *hust* – getagged, möchte aber doch noch meinen Senf dazu geben. ;) Vor allem aber, weil ich das Thema garnicht schlecht fand. Getaggt fühlen darf sich wie immer jeder von mir. :)

TAG-Gegenstand sind die sieben Todsünden – ein wie ich finde hochinteressantes Thema (und das nicht erst seit diese berühmte Deviant-Art-Malerin/Zeichnerin diese abartig schönen Bilder hochgeladen hat, die mittlerweile tausendfach durch’s Internet geistern).

Aber um mal zur Sache zu kommen:

Geiz – was ist dein billigstes Beautyprodukt?

Haha, das glaubt mir keiner – ein essence Magnet aus der Metallics LE. Reduziert auf 0,50ct – und erst benutzt, als ich mir über ein Jahr später ein paar Magnetlacke von China Glaze gekauft habe ;)

Zorn – welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?

Oha, gute Frage. Mich hat ja schon so einiges Nerven gekostet – ich denke, Eyeliner generell (weil ich halb blind bin) und Nagellack (wenn er nicht trocknen will) gehören auf jeden Fall dazu. Auf dem Foto seht ihr eine Auswahl an Eyelinerutensilien, denen ich doch einige graue Haare zu verdanken habe ;)

Völlerei – welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?

Öhm, leckerstes?! :D Hm, wenn, dann wohl das Himbeer-Mousse von Balea. Benutze ich nur aber nur sehr selten, weil ich den Pflegeeffekt nicht bombastisch finde. Aber der Duft – zum reinsetzen (wenn auch chemisch).

Faulheit – welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?Puh, ich glaube die meisten Pflegeprodukte – ich bin cremefaul. Ich mache es auch nur, wenn’s nötig ist – „vorbeugend“ habe ich noch nie gecremt…

 

Hochmut – welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?

Tja, ratet mal. :D Ich denke, Nagellack. Wobei ich meine Selbstsicherheit nicht auf Kosmetik stütze ;)

Wollust – was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht ansprechend?

Hm. Kosmetik beim anderen Geschlecht, ohje – ich kenne quasi keinen einzigen Mann, der welche benutzt. Aber ein Kajal à la Johnny Depp darf’s schon sein. Und auch gegen Konturpuder hab ich nichts. Und mei, wenn man’s gut macht, seh ich ja eh nichts davon :P

Neid – welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?

Nagellack! Damit kann man quasi nichts falsch machen bei mir. Er darf auch gern teuer sein *zaunpfahlwink* ;) Zumindest hätte ich das noch vor ein paar Monaten gesagt. Mittlerweile finde ich: eigentlich habe ich genug von allem, um mir überhaupt etwas schenken zu lassen.

So, das war also mein Senf zum Thema ;) Wie sieht’s bei euch aus? Was würdet ihr euch schenken lassen? :)

-Rea

Advertisements