Catrice – 490 Iron Mermaiden

Das hier ist ja schon fast ein Retro-Post, ja? Immerhin ist Iron Mermaiden von Catrice ja nun schon ein Weilchen im Sortiment, genauer gesagt – seit einem Jahr. Edit: Und im Frühjahr 2012 ist er dann auch endlich rausgeflogen. :D

Huiuiui… Flip-Flop-Lacke (wie manche Leute das duochrome Farbspiel zwischen lila und grün nennen) waren und sind damals ganz schön „in“ gewesen… Ich finds immer noch hübsch, aber naja, vom Catrice-Lack bin ich nicht so begeistert.

Die Deckkraft ist eher schlecht – mit zwei Schichten kommt man da wahrlich nicht weit – und der Auftrag ist einfach verflucht streifig, ich finde die Konsistenz auch sehr dünnflüssig. Die Haltbarkeit sah bei mir so aus: lackieren – fünf Stunden warten – erste Absplitterungen an den Rändern. Errrm, okay. Ö_ö

Und da geb ich zu, das ist mir das Ergebnis nicht wert *hust* Deswegen hab ich den Lack glaube ich maximal zweimal getragen… Und noch dazu ist der Changier-Effekt ja auch nicht sooo stark.

Wie siehts bei euch aus, wieviel investiert ihr in schöne Resultate? Was haltet ihr von dem Lack? :)

-Rea

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Catrice – 490 Iron Mermaiden

    • Ich bin etwas irritiert, was Du über den Trockenzeit von Catrice schreibst. Ich hab mehrere Catrice-Lacke und sie trocknen bei mir immer recht schnell und halten extrem lange auf den Nägeln. Allerdings muss ich dazu sagen, ich benutze immer einen Base Coat, 3 Min. antrocknen lassen, 1 Schicht Catrice, 3 – 5 Min. antrocknen lassen, 2 Schicht Catrice, wieder 3 – 5 Min. antrocknen lassen und dann einen Top Coat (Essence Better than Gel Nails oder Essie Good to go). Bei mir sind die Nägel dann nach max. 15 Min. durchgetrocknet und der Lack hält so gut 4 – 5 Tage (mit minimal Tipwear).

      Von daher kann ich nur sagen, ich bin zufrieden mit Catrice.

      • Hm, ich hab schon einige Lacke von Catrie, die gut durchtrocknen – allerdings eben nicht alle und die meisten davon hab ich in der Zeit gekauft, in der ich auch Iron Mermaiden gekauft hab. Da war ich dann nicht so begeistert von den Lacken ;)
        Aber ich denke, Catrice gehört schon zu den besseren Lackmarken des Drogeriesortiments.

  1. Pingback: essence – 43 where is the party | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s