Catrice – 450 Sand Francisco

Hallo! :)

Heute gibt’s nur einen kurzen Swatch zu meiner neuesten Errungenschaft. Mimi hat ein bisschen bei sich ausgemistet und ich habe bei ihr ein paar Nagellacke abgestaubt ;) Unter anderem die Nr. 450 von Catrice namens Sand Francisco.

Pyramiden, here I come!!!

Der Lack ist leider nicht mehr im Sortiment – ich gebe aber auch zu, ich war immer zu geizig mir diese ungewöhnliche, komisch gelbliche Farbe zu kaufen. Er schwankt irgendwie bei der Basisfarbe zwischen gelb und ocker und irgendwie erdig und gedeckt ;) Dazu besitzt er einen schönen, feinen Goldschimmer. Er fällt bei meinen von Natur aus recht gelblichen Händen kaum auf.

Hach, die Realität liegt irgendwo zwischen den beiden Bildern. In der Realität ist er irgendwie gedeckter, sandiger.

Hach, und er erinnert mich an Ägypten, Pyramiden und tonnenweise Sand! *-* Der Sommer kann also kommen.

Wie findet ihr die Farbe? Vermisst ihr sie, habt ihr sie, wollt ihr sie? :D

-Rea

Advertisements

7 Gedanken zu “Catrice – 450 Sand Francisco

  1. Ich hab‘ den Lack auch, und eiiiiigentlich mag ich die Farbe sogar (nicht so sehr, dass ich ihm nachtrauern würde, aber doch). Aber auf meinen Nägeln sieht der einfach nur furchtbar aus – wahrscheinlich beißt er sich mit meinem Hautton oder sowas (für solche Dinge fehlt mir der Blick, ich kann nicht ausmachen, woran es liegt, aber es sieht ziemlich scheiße aus).

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s