p2 – 640 heartbeat

Irgendwie… hab ich eine Phase. Eine Phase in Bezug auf knallige orange-korallige Farbtöne – plötzlich fallen sie mir überall auf und ich will sie haben. Aber nunja, ich denke das ist legitim, denn „heartbeat“ von p2 habe ich tatsächlich noch nicht gehabt, weder den Lack selbst, noch die Farbe ;)

Mieserweise will sich das gute Stück von mir auch nicht farbecht ablichten lassen, er wirkt noch etwas pinker, ohne pink zu sein. Ich bin fast verzweifelt, weil ich’s auch nicht geschafft hab, die Farben so am PC zu überarbeiten, dass die Realität zum Vorschein kommt. Naja… Im Zweifelsfall sieht man einfach auch schon sehr gut an der Flasche was einen erwartet.

Die Qualität des Lackes war okay, besser als gedacht – er war nicht zäh, nicht flüssig, vielleicht ein bisschen pampig, trocknete aber angemessen gut durch. Leider hat er kaum zwei Tage ordentlich überlebt, er sah ganz schön mitgenommen aus.

Wie findet ihr solche Farben? Ich bin ganz fasziniert gewesen, wie gut mir die Farbe gestanden hat, vor allem zu meinem schwarzen Mantel <3_<3

-Rea

Advertisements

5 Gedanken zu “p2 – 640 heartbeat

  1. Der Lack ist eine Augenweide, so eine tolle Farbe. Mir geht es ähnlich, diese frühlingshaften Farben springen mich geradezu an. :)

    Liebe Grüße, Tina

  2. Ich hab‘ ihn mir direkt nach dem Lesen des Beitrags angeguckt beim DM – und festgestellt „Oh ja, sowas hab‘ ich noch nicht, das brauch‘ ich“. Und zeitgleich einen äußerst ähnlichen Lack von MNY gekauft (irgendwie passiert mir das ständig, wenn ich mich einem neuen Ton „öffne“, dass ich ihn dann bei ein und demselben Einkauf gleich zweimal mitnehme, ohne zu schnallen, dass die fast gleich sind (trotz Flaschenvergleich) – kurios). Wobei mir Heartbeat am besten gefällt von beiden. Aber ich kann den einfach nicht einordnen – ist das jetzt pink oder rot oder orange? Wohl alles zusammen.
    Auf jeden Fall trag‘ ich ihn im Moment auf den Nägeln und muss ständig draufstarren (auch, weil ich verzweifelt versuche, ihn zuzuordnen^^). Du bist also schon wieder schuld, aber es ist wieder ’ne gute Art von Schuld. ;)

    • Ouch, ohje. Dafür sollte ich ja Provision kriegen! :D Ne, Scherz – ich finde heartbeat fasziniert ja auch gerade deswegen, weil das eben nicht so eindeutig ist. Und es macht wirklich Spaß, ihn anzugucken :) Neulich habe ich mir dann einen ähnlichen Lack von Manhattan noch schenken lassen, weil ich das momentan so spannend finde ;)

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s