China Glaze – Grape Pop und Bloglovin‘

Hallöchen ihr Lieben
Wie bereits in meinem letzten Post angekündigt, zeige ich euch heute welchen der vier China Glaze Lacke ich zuerst ausprobiert habe.

Ganz untypisch für mich ist meine Wahl hier auf den lilanen Grape Pop  gefallen.
Wieso untypisch? Auf meinen Nägeln findet man nur seeeeehr selten die Farbe Lila.
Fragt mich nicht wieso, aber Lila und ich sind einfach nicht die besten Freunde!
Der Lack ließ sich aber sehr gut auftragen und deckte wunderbar in zwei Schichten – er hat also mein Herz im Sturm erobert! ;)
Entfernt habe ich ihn dann nach zwei Tagen. In dieser Zeit hatte sich geringe Tipwear gebildet und ich habe ihn nur entfernt, weil ich die Farbe dann doch nicht mehr sehen konnte (wie meistens halt ;)).

Auf dem Bild ist der Lack nach zwei Tagen Tragezeit zu sehen. Wie man sieht, ist kaum Tipwear zu erkennen.

Nein, mein Mittelfinger ist nicht wellig, man kann dort nur die einzige größere Stelle Tipwear erkennen, die nach zwei Tagen entstanden ist!

Den Lack habe ich übrigens das erste Mal vor fast zwei Jahren auf einem Blog angesabbert und noch heute finde ich dieses Lila einfach wunderschön. Der Kauf hat sich also auf jeden Fall gelohnt!

Nun zum anderen Thema, was ich ja bereits im Posttitel angekündigt habe:
Seit heute könnt ihr unseren Blog via Bloglovin‘ verfolgen!
Der entsprechende Button befindet sich rechts in der Leiste.
Da es ja anscheinend ab März nicht mehr möglich ist, dass Nicht-Blogspot-Blogs Google Friend Connect nutzen, haben wir uns für Bloglovin‘ entschlossen.

Gefällt euch Grape Pop genauso gut wie mir?

Ich kann gar nicht genug von ihm schwärmen und freue mich auf meine anderen Schätze! :)
Und zum Abschluss wünsche ich euch noch einen schönen Start in eure neue Woche.
Meine kommenden zwei Wochen werden größtenteils aus Skripten und Übungszetteln bestehen… *seufz*
Cyra

Advertisements

2 Gedanken zu “China Glaze – Grape Pop und Bloglovin‘

  1. Ich finde den auch wunderschön, aber das ist auch nicht so verwunderlich, da ich eh auf Lila stehe. Bislang hält mich das „muss man extra bestellen“ noch vom Besitz dieses Lackes ab, aber irgendwann wird es wahrscheinlich so weit sein, dass ich ihn mir doch noch hole.

    • Ich glaub um ihn mir aus Amerika mitzubestellen wär er mir dann doch auch zu „normal“ gewesen, daher hab ich mich umso mehr gefreut, als ich ihn in dem Blogsale gefunden habe. :)

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s