Flormar – 394

Hallo ihr Lieben :)

Heute gibt’s für euch meine Flormar-Beute von neulich – beiger (goldener? brauner?) Lack mit viel, viel Glitzer. <3 Ich habe den Lack ganze fünf Tage getragen – ja, fünf Tage! – weil er so gut hielt und ich Angst vor’m Entfernen hatte. Das war allerdings relativ unbegründet, er ließ sich nicht schwerer entfernen als andere Glitzerlacke. Man muss aber ein bisschen aufpassen, nicht in den Glitzer zu langen ;)

Er ist jetzt kein purer Holo, der hübsche Lack, aber gerade in extremeren Perspektiven gibt der Glitzer einen sehr hübschen Regenbogen ab. Nicht mit Nfu.Oh und Co. zu vergleichen, aber trotzdem sehr schön – und in langweiligem Unterricht auf jeden Fall der Betrachtung wert. :D

Mitten in ya face: meine Hand + Lack! Inklusive leichtem Andeuten des Regenbogens.

Der Lack ließ sich auch ganz passabel auftragen, so weit ich mich erinnere – Überlack ist aber Pflicht, da er doch ein wenig uneben wird.

Wie findet ihr ihn? Ich weiß immer noch nicht, ob mir diese Farbe steht. Bah… :D

-Rea

Advertisements

4 Gedanken zu “Flormar – 394

  1. Hmmm, ich glaube nicht das er mitkommt, er glitzert schön aber ich glaube nicht das die Farbe mir steht, aber mal wieder ein schönes Foto, du hast so tolle Nägel!

  2. Finde den Lack echt hübsch, steht dir auch (zumindest vom Foto her ;-)
    Ich habe den silbernen davon und mag den auch sehr sehr gerne, ist ein toller Effektlack!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.