essence – 03 true love [Vampir’s Love LE]

Hallo ihr Lieben!

Auch ich habe mir diesen schönen Lila-Ton zugelegt – die Nr. 3 der diesjährigen Vampir-Kollektion von essence. Der Lack hat mich auch nicht enttäuscht – deckend in ein bis zwei Schichten und fix trocken. Wenn’s nur immer so wär, bei essence, nicht wahr?

Einziges Problem, das mir aufgefallen ist – und das anscheinend viele haben – die Haltbarkeit des Lackes beträgt knapp einen Tag, danach splittert er großzügig. Ist das bei euch auch so?

Ihr seht ihn hier übrigens mit BTGN als Überlack.

Und nun: wie findet ihr den Lack? Hot or not?

-Rea

Advertisements

10 Gedanken zu “essence – 03 true love [Vampir’s Love LE]

  1. Bis zu dem Punkt, dass der Nagellack wohl nur eine sehr sehr kurze Haltbarkeit hat, hätte ich ihm den „Hot-Stempel“ verpasst. Schade eigentlich, die Farbe hat auf jeden Fall was.

  2. Ich habe ihn auch und liebe die Farbe wirklich. Allerdings hatte ich das gleiche Problem, die erste Macke kam nach nicht mal 24 Stunden. Nach zwei Tagen waren sechs Finger angesplittert :( Ich habe ihm jetzt nochmal eine Chance gegeben mit anderem Unterlack und bin gespannt, wie lange er diesmal hält…

    • Mit anderem Unter- und Überlack wollte ichs auch noch mal probieren. Bin mal gespannt, wie er sich dann so macht – hoffentlich etwas besser ;)

      • Also, die recht Hand zeigt schon erste Mini-Macken an den Nagelspitzen… ich bin wirklich gespannt, ob er das WE überlebt (hab gestern Abend lackiert).
        Ich werde auf jeden Fall auf meinem Blog noch dazu etwas schreiben nach dem Wochenende :D

      • Ich bin gespannt! Poste doch den Link dann hier drunter, das ist sicher auch für andere hilfreich zu wissen, wie’s geklappt hat :)

  3. Hm, in Kombination mit dem blöden (du weißt ja wieso ;)) Calcium Lack von p2 und dem BTGN hat der Lack bei mir glaub ich 4 Tage gehalten. Etwas Tipwear hatte ich, aber ansonsten war nichts abgeplatzt oder so…

  4. Ich hab‘ den Lack auch und find‘ ihn toll. Allerdings kann ich gar nicht sagen, ob der wirklich so schlecht hält – für mich sind 24 Stunden schon richtig richtig lang.

      • Mindestens einmal am Tag halt. Aber ich hab‘ auch schlechte Nägel – weich (Herausforderung an die Elastizität des Lacks) und brüchig (wenn ’n Nagelstück abplatzt, geht der Lack darauf natürlich mit flöten). Darum hab‘ ich oft schon nach wenigen Stunden erste abgeplatzte Stellen zu „bewundern“.

      • Ouch. Das ist ja übel. Nagelhärter hat nicht geholfen oder noch nicht ausprobiert? Aber wer weiß, vielleicht wird’s ja irgendwann besser :)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.