ESPRIT – 208 Vivid fushia

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht wisst, stehen bei dm in nächster Zeit einige Sortimentsverändungen an, bzw. werden gerade durchgeführt – NIVEA ist ja vor einiger Zeit schon gegangen, und demnächst scheint ESPRIT zu gehen. Im Zuge dessen, gibt es auf das gesamte Sortiment 50% Rabatt – da konnte ich an den Nagellacken natürlich nicht vorbei gehen…

Die Beute von heute ist die Nr. 208, Vivid Fushia (??? was auch immer man sich bei der Schreibweise dachte). Ein sehr schönes, metallisches Pink ohne Blaustich oder anderen Firlefanz :)

Bei allen Nagellackfläschchen von ESPRIT muss man den Deckel abnehmen, um den Lack aufdrehen zu können – mein Gott, hätte man mir das nicht früher sagen können? :D Ich habe anfangs wirklich panisch immer und immer wieder den Deckel gedreht, bis mir auffiel, dass der abgeht :D

Öffnet man den Nagellack, kommt übrigens folgender Monsterpinsel zum Vorschein:

Ich hatte am Anfang etwas Bedenken bezüglich des Auftrags. Vivid Fushia war aber ganz okay, was das angeht – leider hab ich’s mit dem Pinsel leider selten auf die Reihe gebracht, mir nicht gleich die halbe Hand anzumalen. Das ging bei den anderen ESPRIT-Lacken, die ich habe, irgendwie besser. Der Lack deckt angenehmerweise in zwei Schichten und trocknet relativ flott – ich habe aber trotzdem Schnelltrockner (Misslyn 60sec Top Dry Coat) angewendet. So geht’s *noch* flotter und ich schätze diesen Überlack mittlerweile sehr ;)

Und das ist das Prachtstück auf meinen Nägeln:

Leider zeigt das Foto den Lack nicht besonders farbecht. Das Pink ist in der Realität *wirklich* pink und knallt einem ähnlich wie Barbies Lippenstift in’s Gesicht. Das auf dem Foto ist wirklich nur ein müder Abklatsch. Leider.

Alles in allem bin ich mit 1,95€ für 11ml zufrieden. Die Farbe gefällt mir, die Deckkraft ist auch in Ordnung (2 Schichten) und die Trockenzeit war okay. Haltbarkeit ist durchschnittlich, 3-4 Tage schafft er aber.

Wie findet ihr die Farbe? Tragbar oder tussig? ;) Hat ihn gar jemand von euch? :D

-Rea

Advertisements

5 Gedanken zu “ESPRIT – 208 Vivid fushia

  1. WHUT!
    Da setht ericlh „Vidivd Fuchsia“ ???
    Ltsuig, ich hab den Lcak acuh und hab das nie bmerekt.
    Die Farbe finde ich ganz schön aber bei mir halten Espritlacke 1 Tag : (
    Trocknet tut er aber wirklich schnell, sehr angenehm!

    • Ja, wirklich :D Also Vivid check ich noch, aber Fushia…? Ich dachte immer, das heißt Fuchsia. Aber naja, was solls – die ESPRIT-Lacke heißen alle etwas komisch, finde ich ;)
      Boah, nur so kurz? Ein Tag ist ja fast nix… sehr schade. Aber bei mir gabs auch einige, deren Haltbarkeit nicht sonderlich war…

  2. Ich hba zwei andere Farben von den Lacken bin sehr angtean.

    Ich liebe diesen Pinsel einfach! Ich fänd super wenn andere Marken auch solche hätten.
    Die Farbe die du da hast ist jedoch nicht mein, ich mag pink sowiso eher selten ;)

    Ich lieeebe deine Fingernägel, ich finde das auch nicht zu kurz ;)

    Yours
    Sabrina

    • Welche Farben hast du denn? :)
      Den Pinsel finde ich auch sehr nett! Aber in Kombination mit dem Lack hat’s irgendwie nicht funktioniert :D Aber das lag glaube ich auch dran, dass der Lack etwas dünnflüssiger war… Bei andern Marken, hm. Ich weiß nicht recht :D Er ist schon cool, aber immer brauch ich den glaube ich nicht… :D
      Danke für deine lieben Worte, Sabrina! :) Es freut mich, wenn ich euch mit ihnen erfreuen kann :) <3

  3. Pingback: …und das nahm sie mit! | lacktastisch

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s